Flößerweg

 

Unser Film über den "Flößerweg" ist fertig !!!! 

Er wurde am 10. Dezember 2012 im Gasthaus „Bären“, Hottwil/Aargau, im Beisein der Filmemacher, des Flößerwegvereins ( www.floesserweg.ch ) und der Schweizer und deutschen Presse uraufgeführt. Im Rahmen einer kleinen Feier mit Umtrunk und Vesper sahen die zahlreichen Gäste auf einer Großleinwand das filmische Werk und spendeten am Ende großes Lob und reichlich Applaus. Die Berichte über dieses Ereignis sind auf unserer Presseseite zu lesen.

Bereits am Sulzer Weihnachtsmarkt (25.11.2012) wies ein Aufsteller auf unsere DVD hin. 

Am 13. Dezember 2012 werden wir die Uraufführung für den Filmclub im Rahmen einer kleinen Adventsfeier gemeinsam mit unseren Frauen und Partnerinnen durchführen.

Das Cover der DVD "Flößerweg" 

Hier der Trailer zur DVD :

Die DVD ist ab dem 10.Dezember 20012 zum Preis von 12€ + 3€ Versand erhältlich.

Bestellungen über unseren Kassenwart Manfred Scholz

Tel. 07751-2655 oder

Scholz.Dogern@gmx-topmail.de

 

 

Und so ist der Film entstanden:

 

August - November 2012

Manfred Riedle hat den Feinschnitt bravourös gemeistert und sogar noch einige Szenen nachgedreht. H.-Dieter Graf musste Teile des Kommentars ergänzen oder neu sprechen. Gemeinsam mit Rudi Eckert wurde schließlich die Endfassung nochmals kritisch begutachtet und geschliffen. Nun ist das Werk vollbracht und die DVD kann zunächst den Schweizer Freunden und der dortigen Presse vorgestellt werden. Wir hoffen auf gute Resonanz und Verkaufszahlen.

 

&

Juni - Juli 2012

Es wurde fleißig gefilmt, so dass nun alle Szenen fürs Drehbuch vorhanden sind. Manfred Riedle und H.-Dieter Graf trafen sich bereits zwei mal, um das Material zu sichten und einen ersten Rohschnitt zu machen. Der Kommentar ist gesprochen, der Titel gestaltet und die ersten Sequenzen fertig. Für den historischen Teil des Films stellten Kurt Hoffmann und Rudi Eckert bereitwillig ein paar Szenen aus ihren Eigenproduktionen zur Verfügung. Mit dem Stadtarchivar von Laufenburg wird noch gesprochen. 

 

 

&

18. Mai 2012

Gasthaus "Campingplatz Waldshut"

Die Clubfreunde Kipping, Eckert, Graf, Scholz, Riedle und Müller trafen sich zur Besprechung über den weiteren Fortgang der Arbeiten zu unserem Flößerfilm. Rudi Eckert stellte zunächst sein detailliert ausgearbeitetes Drehbuch vor, welches bei allen großen Anklang fand. Es enthielt bereits exakte Hinweise zu Handlungsablauf, Sehenswürdigkeiten, Innenaufnahmen, Kommentare des Flößers, Hintergrundkommentar, usw. Sobald die letzte Rücksprache mit dem Flößerverein geführt ist, sollen die filmischen Aufgaben verteilt werden. Das gesammelte Filmmaterial wird dann von den Kollegen Riedle und Graf geschnitten und vertont. Die Arbeiten sollen zügig voran gehen, um den Film möglichst bald fertig stellen zu können.

 

&

 

Wie vereinbart, soll unser neuer Gemeinschaftsfilm vom Schweizer

FLÖSSERWEG

handeln. Dazu sind bereits Kontakte zum Flößerverein aufgenommen worden, von dem wir uns Anregungen, Hilfe und vor allem viele interessante Bild- und Filmmotive erhoffen, damit der Film mindestens gleich erfolgreich wird, wie unser letzter Gemeinschaftsfilm "Brücken".

In einer am 6.3.2012 anberaumten Vorstandssitzung wurden Ideen gesammelt, abgewogen und sortiert. Man einigte sich auf folgendes Drehbuch:

Historie (alte Fotos, Filme, Urkunden, Dokumente usw.)

Floßbau (filmen mit Trachten, Bautechnik, Floßfahrt usw.)  

Flößerweg (live filmen Wanderung mit Tracht, Abmarsch Laufenburg, Ortschaften, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie, Landschaft)

Flößerverein (Aufgaben, Vorstand, Veranstaltungen, Feste usw.)

In einer Vorstandssitzung am 20.April 2012 gab es folgende neuen Informationen :

 Der Vorsitzende des Flößervereins Huber will Flößer suchen für die Begehung. Auch Trachten sollen besorgt werden. 

Herr Maurer macht als Wanderführer 2 Touren (16.Juni und 25.August), wo wir uns anschließen können. 

Herr Ruede steht uns am 9., 10. oder 11.Mai zur Verfügung für Infos.

 

Wenn alle gemeinsam aktiv an unserem neuen Projekt mitarbeiten, könnte uns als "Film- und Videoclub Waldshut-Tiengen" wieder ein großer Wurf gelingen.

 

Home ] Unser Programm ] Unser Angebot ] Treffpunkt ] Unsere Chronik ] Wir ] Presse ] Flohmarkt ] Kontakt ] Links ] Gaestebuch ]